Sie sind hier: Trägerverein
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Vorstand und Geschäftsführung Leitbild Vereinssatzung Historie
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutz

Suchen nach:

Allgemeine Informationen

Entstehung des Vereins

Der Verein Kirschberg e.V. besteht seit Mitte der 80er Jahre.
Der Trägerverein ist von einer Gruppe von SozialpädagogInnen, ÄrztInnen und PsychologInnen in Kiel gegründet worden. Ziel des Kirschberg e.V. ist es, psychisch erkrankten Menschen ein differenziertes Wohn- und Betreuungssystem anzubieten.
Im Jahre 1990 wurde die erste Einrichtung "Wohnhaus Kirschberg" eröffnet. Damals hieß der Verein noch "Arbeitskreis zur Förderung gemeindenaher psychosozialer Versorgung e.V.".
Anfang der 90er Jahre wurde der Verein in "Kirschberg e.V." umbenannt. Den Namen bekam der Verein von der Straße "Kirschberg", in der die erste vollstationäre Wohneinheit eröffnet wurde.

Vorstand

Herr Lothar Butzeck ist Vorstandsvorsitzender des Kirschberg e.V.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Abbildung: Lothar Butzeck -

Geschäftsführung

Geschäftsführer des Kirschberg e.V. ist Herr Gunnar Hoppmann

Tel.: 0431-716004
Olbrichtweg 15
24145 Kiel

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Schriftwerke

Mitgliedschaften

Unser Verein Kirschberg e.V. ist Mitglied in "Der Paritätische Schleswig-Holstein", dem ehemals Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Schleswig-Holstein e.V. (DPWV).







Außerdem ist der Verein im Kieler Verbund „Netzwerk Wohnen Kiel“ vetreten.
Das „Netzwerk Wohnen Kiel“ dient der Kooperation der gemeindepsychiatrischen Einrichtungen in Kiel zur Sicherung und Weiterentwicklung eines umfassenden hochwertigen sozialpsychiatrischen Angebotes für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Wenn Sie zum "Netzwerk Wohnen Kiel" gelangen möchten, klicken Sie bitte hier.

Förderungen durch Aktion Mensch

Unsere stationären Wohnangebote wurden finanziell unterstützt durch Förderungen der Aktion Mensch. Wir freuen uns, dass wir in unserer erfolgreichen Arbeit für psychisch behinderte Menschen seit Jahren durch die Aktion Mensch derart hilfreich unterstützt werden.
www.aktion-mensch.de