Neubauetage vom Wohnhaus Kirschberg

Neubauetage mit der eigenen Eingangstreppe


Wohnhaus Kirschberg stockt Etage auf

Seit Oktober 2006 gibt es eine neue Etage auf dem bestehenden Anbau des Wohnhauses Kirschberg.
In dieser Etage befinden sich fünf Appartements. Es handelt sich dabei um abgeschlossene Wohneinheiten für eine Person. Neben einem Wohn- und Schlafraum haben die Appartements im Vorraum eine eigene Küchenzeile sowie ein Bad mit WC und Dusche.


Appartements mit möbliertem Zimmer und Kochzeile im seperaten Eingangsbereich sowie eigenem Bad mit Dusche und WC


Konzeptionell sind die Appartements für Bewohner gedacht, die einen Schritt in Richtung Verselbständigung gehen möchten, aber nicht auf die vollstationäre Betreuung verzichten möchten.
So soll den BewohnerInnen des Wohnhauses Kirschberg die Möglichkeit gegeben werden sich auf ambulante Betreuung vorzubereiten.
Andererseits kann Menschen, die nicht in Wohngemeinschaften leben möchten ein selbständiges Leben geboten werden.


Gartenansicht mit Haupthaus und Wintergarten


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken